Heilige Corona

Krone 2 (c) Claudia Gibbels-Tack

Corona-Pandemie – in jeden Nachrichten, in jeder Zeitung….

Das Virus Sars Covid 19 hat seinen Namen Corona von seinem Aussehen. Es sieht aus als hätte es eine Krone. Und genau das heißt Corona – Krone.

Aber es gibt auch eine Heilige Corona, die heute am 14. Mai ihren Gedenktag hat.

Die heilige Corona war nach den Legenden die Frau des Märtyrers Victor. Im Jahre 177 ist sie im Alter von erst 16 Jahren den Martertod gestorben.

Der Name Corona, lateinisch die Gekrönte, weist ebenso wie der griechische Name Stephana von Stephanus auf den allgemeinen Begriff Märtyrerin hin. Man erkennt sie auf Bildern an zwei Palmen, Krone, Goldstück oder einem Schatzkästchen

Sie ist die Patronin der Schatzgräber und Metzger, gegen Seuchen und Unwetter, für Standhaftigkeit im Glauben, in Geldangelegenheiten, der Lotterie. (s. Heiligenlexikon)

Kennen Sie Menschen, die Stand-haft sind, die einfach da sind?

Wer ist ihr „Schatz“?

Verteilen sie doch mal eine Krone an Menschen die sie in diesen Tagen besonders verdienen!

Ich habe 2 Ideen für Sie.

Eine Wortwolke in For einer Krone und eine Krone zum ausdrucken und basteln.

Vielleicht haben Sie aber noch viel kreativere Ideen.